So finden Sie den richtigen Sonnenschirm für den kommenden Sommer – 4 Empfehlungen, die Ihre Wahl erleichtern

So finden Sie den richtigen Sonnenschirm für den kommenden Sommer – 4 Empfehlungen, die Ihre Wahl erleichtern

Hat man einen Sonnenschirmständer erfunden, dann hat man auch Ahnung von Sonnenschirmen – sogar eine ganze Menge. Wir teilen gerne unser Wissen. Darum haben wir Ihnen 4 Tipps für die richtige Wahl Ihres Sonnenschirmständers zusammengestellt. Außerdem geben wir Ihnen 4 Empfehlungen für einige der besten Sonnenschirme in unterschiedlichen Preisklassen auf dem Markt. So können Sie gut vergleichen und leicht den besten Sonnenschirm für sich finden.

 

Welchen Sonnenschirm sollte ich wählen – 4 Tipps

  1. Tipp: Kontrollieren Sie die Stoffqualität und ob der Stoff durchgefärbt ist (solution dyed). Wir empfehlen Ihnen die Stoffe Olefin oder Sunbrella, da sie Wind und Wetter widerstehen und somit ihre Farbe nicht verbleicht. Die meisten Sonnenschirme sind aus sehr dünnem Stoff hergestellt, der Polyester genannt wird. Hat der Sonnenschirm Ihrer Wahl eine Polyester-Bespannung, dann sorgen Sie dafür, dass er so dick wie möglich ist.

 

  1. Tipp: Wählen Sie einen Sonnenschirm mit Knick-Funktion und Höheneinstellung. Die Knick-Funktion sichert, dass Sie Ihren Sonnenschirm auch nutzen können, wenn die Sonne tief am Himmel steht. Dann knicken Sie ganz einfach den Schirm und Sie genießen sogar noch bei Sonnenuntergang Schatten. Ist Ihr Sonnenschirm höhenverstellbar, ist er besonders praktisch und flexibel auf der Terrasse oder größeren Balkons.

 

  1. Tipp: Wählen Sie einen Sonnenschirm aus Aluminium oder Holz. Bei Aluminium ist es wichtig darauf zu achten, dass der Sonnenschirmstock nicht zu dünn ist, damit er nicht verbiegt oder knickt. Wir haben unglaublich viele Sonnenschirme getestet und die billigen Modelle halten nur wenige Monate durch, wenn sie dem Wind ausgesetzt sind und das Gestell zu dünn ist.

 

  1. Tipp: Sie können leicht preiswertere Sonnenschirme als die von uns empfohlenen finden. Wir haben jedoch die Erfahrung gemacht, dass der Preis von der Qualität abhängt und der Sonnenschirm schnell nächstes Jahr wieder ausgetauscht werden muss. Das ist schlecht für die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Darum empfehlen wir immer einen Qualitäts-Sonnenschirm, der Ihnen Jahr für Jahr Freude machen wird.

Der klassische Sonnenschirm von Schneider Schirme

Ein Sonnenschirm aus Holz hat ein sehr elegantes Finish und verleiht Ihrer Terrasse oder Ihrem Garten ein schönes Ambiente. Dieser Sonnenschirm ist aus hellem, hartem Holz gefertigt und misst 3 x 3 Meter. Ein großer Sonnenschirm, warum wir einen Sonnenschirmständer von 50 kg empfehlen. Die Bespannung ist aus Polyester und die Dachhaube an seiner Spitze sorgt dafür, dass starker Winddruck durch die Öffnung geleitet wird. Die hier verwendeten, hochwertigen Materialien und Lederkappen vermitteln einen klassischen Look. Mit einem Preis von € 139,99 zählt er nicht zu den billigsten Modellen. Hält man seine Qualität dagegen, hat man ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Einziges Minus ist seine fehlende Knick-Funktion. Sie finden ihn hier: Schneider Schirme

Der Große von Sunfun

Dieses schlichte, schwarze Modell von 400 cm im Durchmesser ist ideal für die große Terrasse oder den Garten. Der Sonnenschirm lässt sich leicht mit der Kurbel hoch- und runterziehen. Er hat zwar keine Knick-Funktion, sorgt aber für viel Schatten. Sie erhalten ihn bei Bauhaus zum Preis von € 79,90. Sie finden ihn hier: Bauhaus sonnenschirm.

Zu diesem Sonnenschirm empfehlen wir Ihnen unseren 50 kg schweren Sonnenschirmständer mit Sandsäcken.

Der Sonnenschirm vom Dänischem Bettenlager leuchtet, wenn es dunkel wird

Im Dänischem Bettenlager finden Sie diesen Sonnenschirm, der mit Licht versehen ist und eine Knick-Funktion hat. Ein besonders schönes Modell, das leicht zu handhaben ist. Die LED-Lichter verlängern den netten Abend bis in die späte Nacht. Der Sonnenschirm hat einen Durchmesser von 3 Metern und passt daher auf die meisten Terrassen. Und das alles zu einem Preis von nur €89,99. Sie finden ihn hier: Alu-Sonnenschirm mit LED-Beleuchtung.

Für diesen Sonnenschirm empfehlen wir Ihnen entweder unseren 30 kg oder 40 kg schweren Sonnenschirmständer.

Der flexible Sonnenschirm von Glatz

Auf unserer Terrasse finden Sie die Sonnenschirme von Glatz. Das Modell, das uns am meisten gefällt, ist das Alu-Smart-Modell – es ist in verschiedenen Größen und Ausführungen zu haben. Die viereckigen Modelle passen perfekt auf den Balkon oder die kleinere Terrasse und mit Größen von 200x200 bis 250x200 sowie Preisen von €299 bis €399 gibt es viele Möglichkeiten, genau den Sonnenschirm zu finden, der am besten auf Ihren Balkon oder Ihre Terrasse passt. Ziehen Sie einen runden Sonnenschirm vor, gibt es sie im Durchmesser von 2 – 3 Metern zum Preis von € 399 bis € 699. Ein vernünftiger Preis für einen qualitativ hochwertigen Sonnenschirm mit einer Qualitäts-Bespannung. Wir empfehlen entweder die Stoffqualität 2 oder 4. Sie finden ihn hier: Glatz Sonnenschirm

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserem Blog. Ich hoffe, dass wir von Baser Ihnen bei der Wahl Ihres Sonnenschirms hilfreich zur Seite gestanden haben. Wenn Sie weitere Informationen über unseren Sonnenschirmständer suchen, gute Tipps zur Wahl Ihres Sonnenschirmständers brauchen oder gerne mehr Wissen über die richtige Wahl Ihres neuen Sonnenschirmständers hätten, dann schauen Sie bei unserem Blog vorbei. Herzlich willkommen.