Der beste Balkonsonnenschirm?

Der beste Balkonsonnenschirm?


- gute Ratschläge + 4 Empfehlungen zur Wahl Ihres Sonnenschirms für den Balkon.

Der Sommer ist da (mal abgesehen von einem Wolkenbruch ab und zu) und es ist nun mal schöner es sich draußen auf dem Balkon gemütlich zu machen. Oft wird es aber leicht zu heiß dort, stimmt’s? Viel können Sie ausrichten mit Sonnencreme, aber Schutz vor Hitzschlag oder Sonnenstich? Nein, wohl kaum. Aber was dann? Natürlich: den Sonnenschirm aufstellen!

Spaß beiseite, jetzt ist Hauptsaison für den Kauf von Gartenmöbeln. Wir möchten Ihnen als preisbewusster und stilvoller Stadtbewohner, der gerne das Optimalste aus seinem Balkon machen möchte, gute Ratschläge und 4 konkrete Vorschläge für Balkonsonnenschirme mit auf den Weg geben.


 

Im Sommer wird der Balkon zu einem extra Zimmer in der Wohnung und jetzt gilt es, ihn so sehr wie möglich auszunutzen. Balkons gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen und Größen. Darum ist es auch nicht immer leicht, genau den Sonnenschirm zu finden, der perfekt auf Ihren Balkon passt.

 

Achten Sie darauf, welche Ausrichtung Ihr Balkon hat. Das ist der erste und wesentlichste Punkt. Ist Ihr Balkon der Nachmittags- und/oder Abendsonne ausgesetzt, ist es wärmstens zu empfehlen, einen Schirm mit Knick-Funktion zu kaufen, damit er Schutz bietet, auch wenn die Sonne schon tief am Himmel steht. Scheint die Mittagssonne direkt auf Ihren Balkon, ist die Knick-Funktion weniger relevant, weil die Sonne im Zenit ja hoch am Himmel steht.

 

Welche Form hat Ihr Balkon? Ist Ihr Balkon lang und schmal, dann ist der große, runde Sonnenschirm vielleicht nicht unbedingt die beste Wahl. Glücklicherweise gibt es sie in unzähligen Ausführungen auf dem Markt – auch Balkonschirme. In unseren Empfehlungen, auf die wir später zurückkommen, gehen wir näher auf die verschiedenen Arten ein. Lassen Sie sich inspirieren.

 

Ist Ihr Wohnort dem Wind ausgesetzt? Vielleicht eine merkwürdige Frage, wenn Sie am Wasser wohnen. Denn dort ist es fast immer windig. Aber trotzdem wichtig sich vor Augen zu halten. Wenn es besonders windig an Ihrem Standort ist, Sie vielleicht sogar direkt am Meer wohnen, ist die Qualität Ihres Sonnenschirms von großer Bedeutung. Ein Gestell mit weniger Streben ist oft gleichbedeutend mit verkürzter Haltbarkeit, wenn der Sonnenschirm starken Winden ausgesetzt ist. 8 oder mehr Streben - oder ‚Arme‘ - über die der Stoff gespannt ist, sind bei windigen Standorten absolut empfehlenswert. Die generelle Windstärke vor Ort ist ebenfalls maßgebend für die Wahl Ihres Sonnenschirmständers – denn es ist ja völlig gleich, dass der Schirm dem Wind standhält, dann aber trotzdem wegfliegt. Also: immer auf Nummer Sicher gehen! Wenn Sie sich im Zweifel sind, welches Gewicht das richtige für Ihren Sonnenschirmständer ist, dann ziehen Sie den Schwersten vor.

 

Wie verankert man den Sonnenschirm auf dem Balkon? Ist Ihr Balkon mit einem Geländer versehen, können Sie den Schirm direkt an diesem montieren. Ist er hingegen gemauert oder aus Beton, ist das eine ganz andere Geschichte – es ist nicht immer leicht, einen Sonnenschirm an einer Mauer anzubringen. Darum zahlt es sich auch aus, zunächst zu überlegen, wo genau der Schirm auf dem Balkon Schatten spenden soll und ob Schatten überhaupt erzielt werden kann, bevor Sie in Ihren neuen Balkonsonnenschirm investieren.

Wenn Sie einen winzig kleinen Balkon haben oder kaum Schatten benötigen, erfüllt dieser Schirm von Bauhaus seinen Zweck. Erhältlich in ganzen sechs verschiedenen Farben.

Im schnellen Überblick:

  • Stoff: Polyester
  • Durchmesser: 1,8 m
  • Extras: Erhältlich in ganzen sechs verschiedenen Farben

Mit dem Strandschirm folgt die Herausforderung einen Sonnenschirmständer zu finden, der zu dem kleinen Sonnenschirmstock passt und ihn verankert – achten Sie darauf, dass Sonnenschirm und -ständer zueinander passen.  

Wie gesagt, der Sonnenschirm ist für die meisten erschwinglich – denken Sie aber daran, dass die Qualität oft vom Preis abhängt. Beim billigsten Angebot sind leicht die Qualität des Gestells und/oder des Stoffs zu gering. Wollen Sie sicher sein, Ihren Schirm Jahr für Jahr wieder zu gebrauchen, wäre es überlegenswert, ein wenig mehr in ein haltbareres Modell zu investieren.


2. Für den schmalen Balkon: Siesta Sonnenschirm für den Balkon, halbrund.

Dieser Sonnenschirm von Siesta ist so designt, dass er problemlos auf Ihrem Balkon direkt an der Wand steht. Haben Sie einen verhältnismässig schmalen Balkon, ist der Siesta Sonnenschirm folglich eine gute Wahl. Sie bekommen viel für Ihr Geld und optimieren gleichzeitig die Platzverhältnisse auf Ihrem Balkon.

Im schnellen Überblick:

  • Stoff: Polyester, vier Farben stehen zur Auswahl (Beige, Grau, Grün und Rot)
  • Dimension: 1,84 x 1,3 m
  • Extras: mit Klippfunktion und Dachhaubenentlüftung.

Auf dem schmalen Balkon ist dieser Sonnenschirm einfach genial – er spendet jedoch weniger Schatten als viele andere Modelle und seine Platzierung ist relativ statisch.

Ein Schirm, der so dicht an der Wand steht, erfordert selbstverständlich einen Sonnenschirmständer mit einer recht speziellen Form – ein Wandsonnenschirm braucht einen seitlich orientierten Sonnenschirmständer. Der Sonnenschirm wird also nicht in der Mitte, sondern an der einen Seite des Ständers verankert, denn der Schirm ist so gefertigt, dass er am stabilsten ist, wenn er direkt an der Wand steht.


3. Für den rustikalen Balkon: Sonnenschirm HAVANA JUNIOR von Doppler

Der Sonnenschirm Havana Junior, von Doppler, ist mit seiner dunklen Schirmbespannung sehr viel charakteristischer als herkömmliche Schirme mit Metallgestell. Holz vermittelt Wärme und bringt die Natur auf den Balkon. Wenn Sie also den rustikalen Naturlook bevorzugen, Pflanzen lieben und einen „Stadtgarten“ auf Ihrem Balkon angelegt haben, ist hier Ihre perfekte Wahl.

 

Im schnellen Überblick:

  • Stoff: strapazierfähiger Polyester, erhältlich in 3 verschiedenen Farben (Grün, Sand und Terra Cotta)
  • Durchmesser: ca. 2,4 m
  • Extras: mit Knick-Funktion, äußerlich montiertem Seilzug für den rustikalen Look und Lederkappen zur Verstärkung an der Kante, dort wo die Bespannung am Gestell befestigt wird

Mit seinem Durchmesser von 2,4 m ist dieser Sonnenschirm zwar nicht unbedingt für alle Balkons geeignet – jedenfalls nicht für die aller kleinsten unter ihnen. Dafür aber verleihen sein Holz und seine Farben Ihrem Balkon einen natürlichen, rustikalen Look, Charakter und Persönlichkeit.

Achten Sie auf den Umstand, dass Holz der Pflege bedarf, weil es sonst entweder austrocknet und seine Stärke verliert oder aufgrund von Feuchtigkeit morsch wird. Zudem ist Holz natürlich auch schwerer – was Vor- und Nachteile hat. Man kann sagen, ein schwerer Sonnenschirm tendiert weniger zum wegfliegen, stellt aber größere Anforderungen an Ihren Sonnenschirmständer. Bei Schirmen aus Holz raten wir normalerweise von der Geländermontage mit den gängigsten Sonnenschirmhaltern auf dem Markt ab, es sei denn, sie sind ganz besonders stabil.


4. Für den großen Balkon: Salerno Balkonsonnenschirm

Den Salerno Balkonsonnenschirm von Schneider, den Sie über Hornbach bestellen können, ist der Größte auf unserer Liste. Er hat wirklich ein großes Ausmaß und sorgt für ein schönes Ambiente auf dem großen Balkon.

Im schnellen Überblick:

  • Stoff: Polyester, erhältlich in der farbe Anthrazitgrau
  • Dimension: 3 x 1,5 m
  • Extras: mit Kurbel und Knick-Funktion, der Breite zum Trotz mit nur einem Schirmstock

Dieses Modell ist das teuerste und auch größte auf unserer Liste. Setzen Sie auf Qualität und suchen Sie nach maximalem Schatten auf minimalen Platz, ist er der Schirm für Sie.

Die Breite des Schirms ist fantastisch. Darum empfehlen wir Ihnen auch bei der Wahl Ihres Sonnenschirmständers darauf zu achten, einen schwereren zu wählen als den, den Sie sich unmittelbar ausgeguckt haben – nur um auf Nummer sicher zu gehen. Wenn es um das Thema Sicherheit geht, ist es immer gut, nicht am letzten Cent zu sparen.


Wir hoffen Ihnen hier mit unserem kleinen Guide gute Ratschläge und konkrete Vorschläge mit auf den Weg gegeben zu haben und wünschen Ihnen einen schönen, langen und sonnigen Sommer. Mit vielen Gelegenheiten, Ihren herrlichen Balkon und Ihren neuen Sonnenschirm genießen zu können.

Lust auf mehr Inspirationen zur Einrichtung Ihres Balkons? Kein Problem! Schauen Sie doch mal bei unserer eigenen Homepage, wo Sie eine Liste verschiedener Vorschläge zur Einrichtung finden.